Herbstapéro: abgesagt

Hervorgehoben

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation sehen wir uns gezwungen, unseren liebgewordenen Herbstapéro abzusagen. Möge nächstes Jahr alles wieder beim Alten sein!

Wir wünschen allen einen guten Start in die kühlere und dunklere Jahreszeit. Wir sind da und spätestens mit den Adventsfenstern auch wieder sichtbar 🙂

Reminder für den Binzflohmarkt am 19.9.2020

Diesen Samstag von 14 Uhr bis 17 Uhr findet wieder unser Flohmarkt auf dem grossen Platz in der Talwiesen-Binz Siedlung statt. Käufer und Verkäufer sind herzlich willkommen. Und bitte unbedingt weitersagen, damit sich Klein und Gross bei perfektem Flohmi-Wetter, mit dem nötigen Abstand, auch in dieser speziellen Zeit begegnen können und der Tag ein voller Erfolg wird!

Wir freuen uns.

Bei Fragen: nathalie@lebenbinz.ch

Binz-Flohmarkt am Samstag, 19.9.2020

Liebe Nachbarn,

Viele Veranstaltungen konnten in diesem speziellen Jahr nicht durchgeführt werden – unser traditioneller Flohmarkt auf dem grossen Platz in der Talwiesen-Binz-Siedlung findet diesen Herbst aber statt. Unter freiem Himmel (nur bei trockenem Wetter) und mit dem nötigen Abstand. Und da wir den Frühlingsflohmarkt absagen mussten, sollte sich ja genügend Material angesammelt haben.

Am Samstag, 19.9. zwischen 14 und 17 Uhr könnte ihr also Spielsachen, Bücher, Möbel, fahrbare Untersätze alle Art, Küchengeräte und vieles mehr verkaufen und kaufen. Auch finden sich sicherlich wieder zahlreiche Verpflegungsstände, damit Käufer und Verkäufer in allen Belangen gut versorgt sind.

Wir freuen uns sehr über ein zahlreiches Erscheinen von Verkäufern und Käufern. Auch Freunde und Bekannte sind herzlich willkommen!

Um 13.30 Uhr können bei Bedarf an der Binzallee 23 Tische und Bänke bezogen werden.

Bei Fragen meldet euch gerne bei nathalie@lebenbinz.ch.

 

Erinnerung: Binz-Boule-Turnier am Samstag 5. September

Liebe Nachbarn,

es gibt noch ein paar freie Plätze für das Bouleturnier am Samstag 5.9.

Der Wetterbericht sagt für Samstag sonnige 25 Grad voraus, daher wird es sicherlich wieder ein sehr fröhlicher und lustiger Abend!

Für alle, die noch nie Boule gespielt haben oder ihre Kenntnisse erst nochmal auffrischen möchten, machen wir am Anfang eine kleine Einführung.

Hier nochmal die Details:

  • Start ist am 5.9. um 17 Uhr auf dem Kiesstreifen vor dem Haus Bühlstrasse 45.
  • Als Spieler sind alle Erwachsenen willkommen, Vorkenntnisse nicht erforderlich. Kinder gerne als Zuschauer.
  • Wer hat, bringt bitte eigene Boulekugeln mit. Zusätzlich haben wir 2 Sets zum Ausleihen
  • Für den Hunger nach dem Turnier stellen wir einen Grill und Tische auf. Grillgut und Getränke bitte selber mitbringen.

Bitte meldet Euch verbindlich über anja@lebenbinz.ch bis zum 4.9. an. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewähren, werden wir die Teams vorab zusammenstellen.

Wir freuen uns auf einen lustigen und sportlichen Abend!

Anja für den LebenBinz-Vorstand

Binz-Boule-Turnier am Samstag 5. September

Liebe Nachbarn,

wir hoffen, Ihr konntet über den Frühling und Sommer ein bisschen trainieren und seid jetzt fit für das alljährliche Boule-Turnier 😉

Dieses Mal findet es am Samstag ab 17 Uhr statt. So haben wir genug Zeit zum Spielen und um  anschliessend noch zum Grillplausch zusammenzusitzen.

  • Start ist am 5.9. um 17 Uhr auf dem Kiesstreifen vor dem Haus Bühlstrasse 45.
  • Als Spieler sind alle Erwachsenen willkommen, Vorkenntnisse nicht erforderlich. Kinder gerne als Zuschauer.
  • Wer hat, bringt bitte eigene Boulekugeln mit. Zusätzlich haben wir 2 Sets zum Ausleihen
  • Für den Hunger nach dem Turnier stellen wir einen Grill und Tische auf. Grillgut und Getränke bitte selber mitbringen.

Bitte meldet Euch verbindlich über anja@lebenbinz.ch bis zum 1.9. an. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewähren, werden wir die Teams vorab zusammenstellen.

Wir freuen uns auf einen lustigen und sportlichen Abend!

Anja für den LebenBinz-Vorstand

„Mini Schwiiz, dini Schwiiz“ sucht KandidatIN aus Zürich-Wiedikon

Kurzmitteilung

Liebe NachbarINNEN
Für die Fernsehsendung „Mini Schwiiz, dini Schwiiz“ sucht SRF heimatliebende Menschen in der Schweiz, die ihren Wohn- oder Schaffensort lieben, dort viele, wunderschöne Plätze kennen und dies einmal zeigen möchten.
Derzeit sind die Macher auf der Suche nach Kandidatinnen, die sich ihrem Quartier in Zürich sehr verbunden fühlen und dieses präsentieren möchten. Der nächste Drehzeitraum in Zürich wäre vom 08.09. bis 12.09.2020.
Erste Informationen zur Sendung und zu einer möglichen Teilnahme findet Ihr im folgenden PDF (MSDS_Aushang). Gerne dürft Ihr diese Infos an interessierte mögliche Teilnehmerinnen weiterleiten.
Wer Lust und Zeit dazu hätte, meldet sich so rasch wie möglich direkt bei Paul Goedderz von der Produktionsfirma ITV Studios Germany. Er steht auch gerne bei Fragen per Telefon (0049 / 221 337744 15) und E-Mail (paul.goedderz@itvstudios.de) zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Grillplausch findet nicht statt

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn

Aufgrund der aktuellen Situation verzichten wir auf die
Durchführung des angekündigten Grillplausches am nächsten Samstag.

Bleibt zu hoffen, dass die vorgesehenen Anlässe nach den Sommerferien durchgeführt werden können:

Sa 05.09.20 – ab 16.00 Uhr Bouleabend
Sa 19.09.20 – 14.00-17.00 Uhr Flohmarkt
So 25.10.20 – ab 16.30 Uhr Herbstapéro
So 06.12.20 – ab 17.00 Uhr Samichlaus

Wir wünschen all jenen die dürfen wunderschöne und erholsame Sommerferien und freuen uns auf ein Wiedersehen danach.

Für den Vorstand von LebenBinz
Nathalie und Gabi

Kreisflohmi am 25.7.20 im Kreis 3

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn
Gerne mache ich auf diesen Anlass im Kreis 3 aufmerksam. Vielleicht verreisen dieses Jahr ja nicht alle Ende Juli und freuen sich über ein abwechslungsreiches Programm!?
Unser Siedlungs-Flohmarkt ist am Samstag 19.9.20 geplant!

Der Kreisflohmi ist ein Flohmarkt und Quartieranlass in der Stadt Zürich, bei dem jeder mitmachen kann. Die Stände befinden sich auf Privatareal, also unter anderem in Wohnungen, Innenhöfen, Gärten, Garagen, Dachterrassen, etc. Interessierte können sich kostenlos auf der Webseite anmelden und ihr Standort wird auf einer Karte markiert. Die Teilnehmenden stellen ihren Stand selbst auf, müssen ihre Sachen nicht weit transportieren und auch nicht frühmorgens aufstehen, um den besten Standplatz zu erwischen. Die Besucher folgen der Karte und können auf Entdeckungsjagd gehen. Im 2020 öffnen die Kreise 1, 3, 4, 5, 6 und 10 für je einen Tag seine Türen und Tore. Der Kreisflohmi ist ein Anlass, der verborgene Blicke und Schätze des Stadtlebens sichtbar macht, den Austausch zwischen Menschen fördert und dabei den Gedanken der Nachhaltigkeit trägt. Tiefer ins Stadtleben eintauchen, unbekannte Orte entdecken, spannende Einblicke bei seinen Nach­barn oder bei Unbekannten im Kreis gewinnen und dabei auch ein Schnäppchen machen – Ein neues Flohmarktkonzept für Zürich!

https://kreisflohmi.ch/kreis-3/

Grillplausch statt Sommerfest

Liebe Nachbarn
Aufgrund der aktuellen Situation und den damit verbundenen Auflagen an eine solche Veranstaltung, ist die Durchführung unseres klassischen Sommerfests mit Human-Kicker, Bar, Salatbuffet und allem Drum und Dran leider nicht möglich. Darum streichen wir die beiden Daten 27.6.20 und 22.8.20 aus unserer LebenBinz-Agenda.

Damit doch wieder etwas Leben in den Verein kommt und wir uns begegnen und zusammen sein können, treffen wir uns – sofern Wetter und Corona mitspielt – am Samstag, 11.7.20 ab 18 Uhr zu einem Sommerferienanfangs-Grillplausch auf dem grossen Platz. Ganz einfach und BYO – jeder bringt Getränke, Essen und Geschirr selber mit.

Quellbild anzeigen

Schreibt euch den Anlass in die Agenda, weitere Infos folgen eine Woche vorher.

Wir hoffen, alle weiteren Veranstaltungen nach den Sommerferien wieder durchführen zu können. Hier nochmals die Daten:
Sa 05.09.20 – ab 16.00 Uhr Bouleabend
Sa 19.09.20 – 14.00-17.00 Uhr Flohmarkt
So 25.10.20 – ab 16.30 Uhr Herbstapéro
So 06.12.20 – ab 17.00 Uhr Samichlaus

Wir freuen uns auf das Wiedersehen!
Für den Vorstand
Nathalie und Gabi

Susanne Ruppen und der Charlottengarten

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, liebe Kinder

In jedem Quartier gibt es Menschen, die alle kennen und doch kaum eine*r ihre Geschichten. So jemand ist Susanne Ruppen. Sie gehört in den „Charlottengarten“ in Wiedikon wie das Amen in der Kirche Bühl nebenan. Sie leitet den Schülergarten der Schule Bühl seit 41 Jahren! Von ihrer Erfahrung profitieren die nächsten Generationen.

Unsere Nachbarin Karoline Wirth (www.retrospekt.ch) hat Susanne Ruppen im vorletzten Frühling, Sommer und Winter mit der Kamera begleitet. Entstanden ist ein wunderbares 13-minütiges Filmporträt über eine aussergewöhnliche Gartenleiterin:

„Die Susanne-Methode“ – Kamera & Schnitt: Karoline Wirth
https://vimeo.com/401916072

Viel Spass beim Schauen!
Gabi

Und übrigens: Vor etwas mehr als einem Jahr hat Karoline ihre Firma Retrospekt GmbH gegründet. „Retrospekt hält Ihre Erinnerungen fest. Filmt Ihr Lebenswerk, Ihr Geheimnis, das noch gesagt werden muss, oder sonst eine persönliche Familiengeschichte. Ein filmisches Vermächtnis und ein Geschenk an die eigenen Kinder und Enkel.“ Ein Besuch auf ihrer Homepage www.retrospekt.ch lohnt sich!