Susanne Ruppen und der Charlottengarten

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, liebe Kinder

In jedem Quartier gibt es Menschen, die alle kennen und doch kaum eine*r ihre Geschichten. So jemand ist Susanne Ruppen. Sie gehört in den „Charlottengarten“ in Wiedikon wie das Amen in der Kirche Bühl nebenan. Sie leitet den Schülergarten der Schule Bühl seit 41 Jahren! Von ihrer Erfahrung profitieren die nächsten Generationen.

Unsere Nachbarin Karoline Wirth (www.retrospekt.ch) hat Susanne Ruppen im vorletzten Frühling, Sommer und Winter mit der Kamera begleitet. Entstanden ist ein wunderbares 13-minütiges Filmporträt über eine aussergewöhnliche Gartenleiterin:

„Die Susanne-Methode“ – Kamera & Schnitt: Karoline Wirth
https://vimeo.com/401916072

Viel Spass beim Schauen!
Gabi

Und übrigens: Vor etwas mehr als einem Jahr hat Karoline ihre Firma Retrospekt GmbH gegründet. „Retrospekt hält Ihre Erinnerungen fest. Filmt Ihr Lebenswerk, Ihr Geheimnis, das noch gesagt werden muss, oder sonst eine persönliche Familiengeschichte. Ein filmisches Vermächtnis und ein Geschenk an die eigenen Kinder und Enkel.“ Ein Besuch auf ihrer Homepage www.retrospekt.ch lohnt sich!

 

Ein Gedanke zu „Susanne Ruppen und der Charlottengarten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.