LebenBinz Agenda 2021 – Vorstandsmitglieder gesucht!

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn
Noch immer hält uns die Pandemie leider vom geselligen Siedlungsleben ab. Optimistisch präsentieren wir euch dennoch unsere Agenda 2021 in der Hoffnung, die Situation möge sich weiter entspannen und den einen oder anderen Anlass zulassen. Wir bitten um Verständnis, sollten wir die Durchführung anpassen, verschieben oder absagen müssen.

22.03.21       20.00 Uhr              Mitgliederversammlung
31.03.21       19.00 Uhr              Osterkonzert Binzallee
01.04.21       19.00 Uhr              Osterkonzert Bühlstrasse
29.05.21       14.00-17.00 Uhr    Flohmarkt mit Flickwerkstatt
05.06.21       16.00 Uhr              Bingoabend
19.06.21       17.00 Uhr              Bouleturnier
10.07.21       16.00 Uhr              Sommerfest
18.09.21       14.00-17.00 Uhr    Flohmarkt
07.11.21       16.30 Uhr              Herbstapéro
13.11.21       18.00 Uhr              Jassturnier
01.12.21       bis 24.12.21          Adventsfenster
06.12.21       18.00 Uhr              Samichlaus

Vorstandsmitglieder gesucht
Damit all diese Events durchgeführt werden können, braucht es einen aktiven Vorstand und immer wieder Helfer vor Ort. Da sich einzelne Mitglieder aus dem Vorstand zurückziehen möchten, suchen wir zwei bis drei neue Vorstandsmitglieder. Insbesondere suchen wir Vorstandmitglieder mit kleineren Kindern, damit auch die Interessen von jungen Familien wieder gut im Vorstand vertreten sind.
Der Vorstand trifft sich 4-5 Mal pro Jahr zur Vorstandssitzung und hilft an möglichst vielen Anlässen mit. Die Verantwortung für einzelne Anlässe und die administrativen Aufgaben werden je nach Kapazität und Interesse unter den Vorstandsmitgliedern verteilt.
Wer sich für die Vorstandsarbeit interessiert oder Fragen dazu hat, melde sich bitte so bald wie möglich bei der Präsidentin Gabi Arpagaus unter 078 739 44 41 oder gabi@lebenbinz.ch.

Wir freuen uns auf Verstärkung für den Vorstand!


Dear neighbours
Unfortunately, the pandemic is still keeping us from socialising at the settlement. Nevertheless, we optimistically present our agenda for 2021 in the hope that the situation will continue to ease and allow one or two events to take place. We ask for your understanding if we have to adapt, postpone or cancel the event.

Looking for new committee members
In order for these events to take place, we need an active committee, and event helpers are always needed. We are looking for two or three new members to replace outgoing members. We especially welcome new Committee members with smaller children, so that the interests of young families are represented.
The committee meets 4-5 times per year and helps out with as many events as possible. The responsibility for individual events and the administrative tasks are shared between committee members. If you are interested in joining the committee or you have any questions, please contact the President, Gabi Arpagaus, as soon as possible at
078 739 44 41 or gabi@lebenbinz.ch.

We look forward to meeting our new committee members!

Adventsfenster-Agenda 2020

Heute hat die Adventszeit mit dem 1. Adventssonntag begonnen und am Dienstag beginnt nun endlich unser LebenBinz-Adventskalender. Wir haben für alle Fenster Paten gefunden, vielen Dank allen kreativen Gestalterinnen und Gestaltern!

Unter folgendem Link werden wir fortlaufend Fotos der neuen Fenster aufschalten:
Adventsfenster 12.2020

Hier könnt Ihr die Adventsfenster-Agenda 2020 herunterladen mit Angaben zu den Künstlerinnen und Künstler sowie deren Adresse.

Viel Spass beim Entdecken!

 

Binz Cook’n’Share – ein kleiner Rückblick

Gerne teilen wir mit euch den Bericht von Nicole, der Initiantin dieser schönen Aktion:

Das Konzept von Binz Cook’n’Share konnte sich in einer ersten Runde gut bewähren. Hobby-Köche und kleine Sous-Chefs haben ihr grössten Töpfe hervorgeholt und beim Kochen für ihre Haushalte gleich noch für Nachbarn mitgekocht. So konnten neue Kontakte entstehen, Quartiertipps und Rezepte wurden ausgetauscht und gemeinsam in gastronomischen Urlaubserinnerungen geschwelgt. Vor allem aber durften sich die Mitmacher freuen, wöchentlich leckere Mahlzeiten – manchmal völlig unbekannte Gerichte – in ihrem Briefkasten vorzufinden. In der ersten Runde waren sonnige Grüsse aus Süd- und Osteuropa ebenso dabei, wie ein geschmacklicher Farbtupfer aus Südost-Asien. Eine sehr willkommene Abwechslung im Lock- resp. Slowdown-Alltag!

Eine Wiederholung ist angedacht, es gibt noch keinen fixen Termin. Interessenten können sich sehr gerne bei Nicole unter binzcooknshare@gmail.com melden. Sobald wieder eine Gruppe zusammengekommen ist, kann es losgehen! Es muss dabei nicht zwingend eine ganze Mahlzeit auf den Tisch, respektive in den Briefkasten, gezaubert werden – auch wer gerne eine Kleinigkeit, einen Snack oder ein Dessert beitragen möchte, kann dabei sein.

Adventsfenster – letzte Türchen zu vergeben

Die Adventsfenster-Agenda hat sich bereits sehr gut gefüllt, vielen Dank für die zahlreichen Anmeldungen. Es sind noch zwei Türchen zu vergeben.
Wer hat Lust die Nr. 22 oder die Nr. 24 zu gestalten?

Bitte tragt euch in den Doodle ein: https://doodle.com/poll/xmz7e57h3bqydrnp

Weitere Infos findet ihr hier: LebenBinz-Adventsfenster 2020

Es wäre schön, wenn auch dieses Jahr jeden Tag ein neues Fenster erleuchtet würde! 
Für den Vorstand
Gabi

LebenBinz-Adventsfenster 2020

Die Tage werden kürzer, es dunkelt früh, schon bald ist die Adventszeit da! Endlich steht ein LebenBinz-Anlass bevor, den wir nicht absagen, sondern ganz Corona-konform durchführen können. Wie jedes Jahr soll während der Adventszeit täglich ein geschmücktes, nummeriertes und beleuchtetes Fenster Licht ins Dunkel bringen.

Gesucht werden 24 Familien, Frauen, Männer, Vereine oder Firmen, die zwischen dem 1. und 24. Dezember ein Adventsfenster gestalten möchten. Ob mit Seidenpapier, Fensterfarbe, Lämpchen oder sonstigen Materialien – möglich ist alles. Wichtig ist, dass das Datum (z.B. 6 für 6. Dez.) sehr gut sichtbar ist und das Fenster vom Eröffnungstag weg bis über die Weihnachtszeit jeden Abend möglichst hell beleuchtet ist. Tragt euch bitte mit Name und Adresse in diesen Doodle ein:
https://doodle.com/poll/xmz7e57h3bqydrnp

Auf die Eröffnungs-Apéros müssen wir dieses Jahr leider verzichten, wir empfehlen euch aber wärmstens, während abendlichen Spaziergängen immer wieder die neusten Fenster zu besuchen. Wir freuen uns jetzt schon auf viele festliche oder lustige Adventsfenster. Wir werden alle fotografieren und auf unserer Website veröffentlichen.

Bei Fragen und Anregungen wendet euch an gabi@lebenbinz.ch

Herzliche Grüsse
Euer Vorstand LebenBinz

Übrigens: Die Fotos der vergangenen Binz-Adventskalender findet ihr hier!


„Mini Schwiiz, dini Schwiiz“ sucht KandidatIN aus Zürich-Wiedikon

Kurzmitteilung

Liebe NachbarINNEN
Für die Fernsehsendung „Mini Schwiiz, dini Schwiiz“ sucht SRF heimatliebende Menschen in der Schweiz, die ihren Wohn- oder Schaffensort lieben, dort viele, wunderschöne Plätze kennen und dies einmal zeigen möchten.
Derzeit sind die Macher auf der Suche nach Kandidatinnen, die sich ihrem Quartier in Zürich sehr verbunden fühlen und dieses präsentieren möchten. Der nächste Drehzeitraum in Zürich wäre vom 08.09. bis 12.09.2020.
Erste Informationen zur Sendung und zu einer möglichen Teilnahme findet Ihr im folgenden PDF (MSDS_Aushang). Gerne dürft Ihr diese Infos an interessierte mögliche Teilnehmerinnen weiterleiten.
Wer Lust und Zeit dazu hätte, meldet sich so rasch wie möglich direkt bei Paul Goedderz von der Produktionsfirma ITV Studios Germany. Er steht auch gerne bei Fragen per Telefon (0049 / 221 337744 15) und E-Mail (paul.goedderz@itvstudios.de) zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Grillplausch findet nicht statt

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn

Aufgrund der aktuellen Situation verzichten wir auf die
Durchführung des angekündigten Grillplausches am nächsten Samstag.

Bleibt zu hoffen, dass die vorgesehenen Anlässe nach den Sommerferien durchgeführt werden können:

Sa 05.09.20 – ab 16.00 Uhr Bouleabend
Sa 19.09.20 – 14.00-17.00 Uhr Flohmarkt
So 25.10.20 – ab 16.30 Uhr Herbstapéro
So 06.12.20 – ab 17.00 Uhr Samichlaus

Wir wünschen all jenen die dürfen wunderschöne und erholsame Sommerferien und freuen uns auf ein Wiedersehen danach.

Für den Vorstand von LebenBinz
Nathalie und Gabi

Kreisflohmi am 25.7.20 im Kreis 3

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn
Gerne mache ich auf diesen Anlass im Kreis 3 aufmerksam. Vielleicht verreisen dieses Jahr ja nicht alle Ende Juli und freuen sich über ein abwechslungsreiches Programm!?
Unser Siedlungs-Flohmarkt ist am Samstag 19.9.20 geplant!

Der Kreisflohmi ist ein Flohmarkt und Quartieranlass in der Stadt Zürich, bei dem jeder mitmachen kann. Die Stände befinden sich auf Privatareal, also unter anderem in Wohnungen, Innenhöfen, Gärten, Garagen, Dachterrassen, etc. Interessierte können sich kostenlos auf der Webseite anmelden und ihr Standort wird auf einer Karte markiert. Die Teilnehmenden stellen ihren Stand selbst auf, müssen ihre Sachen nicht weit transportieren und auch nicht frühmorgens aufstehen, um den besten Standplatz zu erwischen. Die Besucher folgen der Karte und können auf Entdeckungsjagd gehen. Im 2020 öffnen die Kreise 1, 3, 4, 5, 6 und 10 für je einen Tag seine Türen und Tore. Der Kreisflohmi ist ein Anlass, der verborgene Blicke und Schätze des Stadtlebens sichtbar macht, den Austausch zwischen Menschen fördert und dabei den Gedanken der Nachhaltigkeit trägt. Tiefer ins Stadtleben eintauchen, unbekannte Orte entdecken, spannende Einblicke bei seinen Nach­barn oder bei Unbekannten im Kreis gewinnen und dabei auch ein Schnäppchen machen – Ein neues Flohmarktkonzept für Zürich!

https://kreisflohmi.ch/kreis-3/

Grillplausch statt Sommerfest

Liebe Nachbarn
Aufgrund der aktuellen Situation und den damit verbundenen Auflagen an eine solche Veranstaltung, ist die Durchführung unseres klassischen Sommerfests mit Human-Kicker, Bar, Salatbuffet und allem Drum und Dran leider nicht möglich. Darum streichen wir die beiden Daten 27.6.20 und 22.8.20 aus unserer LebenBinz-Agenda.

Damit doch wieder etwas Leben in den Verein kommt und wir uns begegnen und zusammen sein können, treffen wir uns – sofern Wetter und Corona mitspielt – am Samstag, 11.7.20 ab 18 Uhr zu einem Sommerferienanfangs-Grillplausch auf dem grossen Platz. Ganz einfach und BYO – jeder bringt Getränke, Essen und Geschirr selber mit.

Quellbild anzeigen

Schreibt euch den Anlass in die Agenda, weitere Infos folgen eine Woche vorher.

Wir hoffen, alle weiteren Veranstaltungen nach den Sommerferien wieder durchführen zu können. Hier nochmals die Daten:
Sa 05.09.20 – ab 16.00 Uhr Bouleabend
Sa 19.09.20 – 14.00-17.00 Uhr Flohmarkt
So 25.10.20 – ab 16.30 Uhr Herbstapéro
So 06.12.20 – ab 17.00 Uhr Samichlaus

Wir freuen uns auf das Wiedersehen!
Für den Vorstand
Nathalie und Gabi

Susanne Ruppen und der Charlottengarten

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, liebe Kinder

In jedem Quartier gibt es Menschen, die alle kennen und doch kaum eine*r ihre Geschichten. So jemand ist Susanne Ruppen. Sie gehört in den „Charlottengarten“ in Wiedikon wie das Amen in der Kirche Bühl nebenan. Sie leitet den Schülergarten der Schule Bühl seit 41 Jahren! Von ihrer Erfahrung profitieren die nächsten Generationen.

Unsere Nachbarin Karoline Wirth (www.retrospekt.ch) hat Susanne Ruppen im vorletzten Frühling, Sommer und Winter mit der Kamera begleitet. Entstanden ist ein wunderbares 13-minütiges Filmporträt über eine aussergewöhnliche Gartenleiterin:

„Die Susanne-Methode“ – Kamera & Schnitt: Karoline Wirth
https://vimeo.com/401916072

Viel Spass beim Schauen!
Gabi

Und übrigens: Vor etwas mehr als einem Jahr hat Karoline ihre Firma Retrospekt GmbH gegründet. „Retrospekt hält Ihre Erinnerungen fest. Filmt Ihr Lebenswerk, Ihr Geheimnis, das noch gesagt werden muss, oder sonst eine persönliche Familiengeschichte. Ein filmisches Vermächtnis und ein Geschenk an die eigenen Kinder und Enkel.“ Ein Besuch auf ihrer Homepage www.retrospekt.ch lohnt sich!