DIY Workshops in den Sommerferien am Bahnhof Binz

Liebe NachbarInnen,

Für alle, die in den ersten zwei Sommerferienwochen hier sind, haben wir einen Freizeittip in der Nachbarschaft. An 6 Nachmittagen organisiert Social Fabric kreative Workshops auf dem Vorplatz des Bahnhof Binz. Ihr könnt Schmuck, Mobiles und schöne Karten herstellen.

Social Fabric ist eine unabhängige Non-Profit-Organisation in der Eichstrasse 29. Sie führen ein Community Nähatelier und bieten und Schneider*innen mit Fluchthintergrund Ausbildungsmöglichkeiten und soziale Inklusion.

Wir wünschen Euch allen einen schönen Sommer!

Euer Verein LebenBinz

ERINERUNG: Velo Check morgen Samstag 2. Juli

am Morgen: Gratis Tipps und Offerten

am Nachmittag: zuerst zuschauen und helfen beim Flicken, dann solide Arbeit entlöhnen

Wolltest du schon den ganzen Frühling durch das Velo besser in Schuss bringen, putzen, flicken, schneller machen? …. sollte dein Velo trotz aller guten Vorsätze noch eine Sommer-Reparatur benötigen, so hast du am Samstag 2. Juli eine einmalige Gelegenheit: Pascal von Velo Vici kommt mit seiner Werkstatt zu uns in die Stadtsiedlung Talwiesen-Binz, auf den grossen Platz.

Ein Checkup vom Profi, welche „Behandlung“ dein Velo nötig hat, gibt es gratis, ab 10 Uhr.

Die allfälligen Reperaturen werden von Pascal an Ort und Stelle, auf dem grossen Platz unserer Siedlung, gegen Bezahlung repariert.

Wir vom Verein LebenBinz freuen uns, zusammen mit Velo Vici, auf zahlreiche Velos / Fahrräder und deren Begleiter:innen – zu Reparatur und nachbarschaftlichem Austausch.

Velo Check am Samstag 2. Juli

Wolltest du schon den ganzen Frühling durch das Velo besser in Schuss bringen, putzen, flicken, schneller machen? …. sollte dein Velo trotz aller guten Vorsätze noch eine Sommer-Reparatur benötigen, so hast du am Samstag 2. Juli eine einmalige Gelegenheit: Pascal von Velo Vici kommt mit seiner Werkstatt zu uns in die Stadtsiedlung Talwiesen-Binz, auf den grossen Platz.

Ein Checkup vom Profi, welche „Behandlung“ dein Velo nötig hat, gibt es gratis, ab 10 Uhr.

Die allfälligen Reperaturen werden von Pascal an Ort und Stelle, auf dem grossen Platz unserer Siedlung, gegen Bezahlung repariert.

Wir vom Verein LebenBinz freuen uns, zusammen mit Velo Vici, auf zahlreiche Velos / Fahrräder und deren Begleiter:innen – zu Reparatur und nachbarschaftlichem Austausch.

Boule Turnier nächsten Samstag, 11.6.2022 um 17 Uhr

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

gerne laden wir Euch zum alljährlichen Bouleturnier nächsten Samstag den 11.6. ein!

Wir treffen uns ab 17 Uhr wie gewohnt zwischen den Häusern Bühlstrasse 45 und 43b und werden uns dann auf die verschiedenen umliegenden Kiesflächen verteilen.

  • Als Spieler sind alle Erwachsenen willkommen, Vorkenntnisse nicht erforderlich. Kinder gerne als Zuschauer.
  • Wer hat, bringt bitte eigene Boulekugeln mit. Zusätzlich haben wir 2 Sets zum Ausleihen
  • Für den Hunger nach dem Turnier stellen wir einen Grill und Tische auf. Grillgut und Getränke bitte selber mitbringen.

Bitte meldet Euch verbindlich über anja@lebenbinz.ch bis zum 10.6. an. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewähren, werden wir die Teams vorab zusammenstellen.

Wir freuen uns auf einen lustigen und sportlichen Abend!

Anja für den LebenBinz-Vorstand

Binz-Frühlingsflohmarkt am Samstag, 7.5.2022

Liebe Nachbarn,

Am Samstag 7. Mai findet wieder unser traditioneller Flohmarkt auf dem grossen Platz in der Talwiesen-Binz-Siedlung statt! Wie immer zwischen 14 und 17 Uhr, unter freiem Himmel und nur bei trockenem Wetter.

Ihr und Eure Kinder könnt da Spielsachen, Bücher, Möbel, Rollschuhe, Trottis, Kleider, Küchengeräte und vieles mehr verkaufen und kaufen! Auch gibt es sicherlich wieder zahlreiche Verpflegungsstände, damit Käufer und Verkäufer in allen Belangen gut versorgt sind.

Wir freuen uns sehr über ein zahlreiches Erscheinen von Verkäufern und Käufern. Auch Freunde und Bekannte sind herzlich willkommen!

Um 13.30 Uhr können bei Bedarf an der Binzallee 23 Tische und Bänke bezogen werden.

Bei Fragen meldet euch gerne bei michael@lebenbinz.ch.

LebenBinz-Jassturnier – Samstag, 12. März um 18.00 Uhr

Bereits zum siebten Mal steigt am Samstag, 12. März 2022 um 18.00 Uhr das LebenBinz-Jassturnier.
Das Turnier wird bei Familie Tobler-Arpagaus (Bühlstrasse 45c) durchgeführt und hat daher eine beschränkte Teilnehmerzahl. Alle Jasser:innen sind herzlich eingeladen, Nichtjasser und Kinder bleiben ausnahmsweise zu Hause. Wer dabei sein will, melde sich möglichst bald – jedoch bis spätestens 6. März verbindlich bei gabi@lebenbinz.ch an.
Das Startgeld von CHF 20.- ist am Abend bar mitzubringen. Für das leibliche Wohl in Form von Suppe und Getränken wird gesorgt.

LebenBinz Turnier-Reglement

  • es wird Schieber gejasst
  • für jede Runde werden die Spieler zufällig zusammengestellt
  • jede Tischrunde bestimmt selber, ob mit deutschen (Schellen/Schilten/Eichel/ Rosen) oder französischen (Herz/Ecke/Schaufel/Kreuz) Karten gespielt wird
  • jeder Spieler sammelt Punkte für sich
  • alle Spielarten (Trumpf, Obeabe, Uneufe) zählen einfach
  • der Match zählt 157 Punkt
  • Weise geben Ruhm und Ehre, aber keine Punkte

LebenBinz Adventsfenster-Agenda 2021

Am Sonntag hat mit dem 1. Advent die Vorweihnachtszeit begonnen, morgen starten wir mit unserem Binz-Adventskalender und zählen 24 beleuchtete und gestaltete Fenster bis Weihnachten.

Vielen Dank allen Patinnen und Paten fürs Gestalten der Fenster – euch allen viel Spass beim Entdecken und Staunen.

Wir wünschen euch allen eine schöne Adventszeit!

Bleibt gesund!

Reminder – LebenBinz Adventsfenster

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn

Noch fehlen uns vier Adventsfenster-Patinnen und -Paten für die Tage 19. / 21. / 22. / 24. Dezember. Bitte tragt euch so bald wie möglich ein! Es wäre toll, wenn auch dieses Jahr wieder 24 Fenster geschmückt und beleuchtet würden. Alle Infos dazu unten…

Die Tage werden kürzer, es dunkelt früh, schon bald ist die Adventszeit da! Wie jedes Jahr soll während der Adventszeit täglich ein geschmücktes, nummeriertes und beleuchtetes Fenster Licht ins Dunkel bringen.

Gesucht werden 24 Familien, Frauen, Männer, Vereine oder Firmen, die zwischen dem 1. und 24. Dezember ein Adventsfenster gestalten möchten. Ob mit Seidenpapier, Fensterfarbe, Lämpchen oder sonstigen Materialien – möglich ist alles. Wichtig ist, dass das Datum (z.B. 6 für 6. Dez.) sehr gut sichtbar ist und das Fenster vom Eröffnungstag weg bis über die Weihnachtszeit jeden Abend möglichst hell beleuchtet ist. Tragt euch bitte mit Name und Adresse in diesen Doodle ein:
https://doodle.com/poll/e2rv2ske3fh3hm99?utm_source=poll&utm_medium=link

Die Eröffnung des Fensters kann – muss nicht – mit einem kleinen geselligen Anlass kombiniert werden. Wenn ihr ein Apéro veranstalten möchtet, vermerkt dies bitte auch im Doodle als Kommentar. Damit eure Apéroplanung einfacher ist, könnt ihr auch eine Handynummer oder e-Mail-Adresse angeben, zwecks Anmeldung.

Wir freuen uns jetzt schon auf viele festliche oder lustige Adventsfenster.

Bei Fragen und Anregungen wendet euch an gabi@lebenbinz.ch

Herzliche Grüsse
Euer Vorstand LebenBinz

Übrigens: Die Fotos der vergangenen Binz-Adventskalender findet ihr hier!

Der Samichlaus kommt in die Binz!

Am Montag, 6. Dezember ab 17:45 Uhr treffen wir uns im Rosengarten hinter den Kindergärten. Bei Glühwein und Guetzli erwarten wir den Samichlaus und Schmutzli (sie werden um 18:00 eintreffen).

20121206-IMG_3846

Damit auch jedes Kind ein Chlaussäckli bekommt, bitten wir euch jedes Kind bis spätestens Donnerstag 2. Dezember unter patrick@lebenbinz.ch anzumelden. Damit der Anlass nicht länger als 20 Uhr dauert, werden maximal 30 Kinder teilnehmen können. Bei der Anmeldung unbedingt bitte folgende Angaben: Namen, Alter und einer kurzen Anmerkung für den Samichlaus.

Teilnehmen können alle, die im Verein LebenBinz Mitglied sind. Der Anlass ist gratis.

Der Samichlaus freut sich auch auf ein Sprüchli von den Kindern!

Euer Vorstand LebenBinz

LebenBinz Adventsfenster 2021

Die Tage werden kürzer, es dunkelt früh, schon bald ist die Adventszeit da! Wie jedes Jahr soll während der Adventszeit täglich ein geschmücktes, nummeriertes und beleuchtetes Fenster Licht ins Dunkel bringen.

Gesucht werden 24 Familien, Frauen, Männer, Vereine oder Firmen, die zwischen dem 1. und 24. Dezember ein Adventsfenster gestalten möchten. Ob mit Seidenpapier, Fensterfarbe, Lämpchen oder sonstigen Materialien – möglich ist alles. Wichtig ist, dass das Datum (z.B. 6 für 6. Dez.) sehr gut sichtbar ist und das Fenster vom Eröffnungstag weg bis über die Weihnachtszeit jeden Abend möglichst hell beleuchtet ist. Tragt euch bitte mit Name und Adresse in diesen Doodle ein:
https://doodle.com/poll/e2rv2ske3fh3hm99?utm_source=poll&utm_medium=link

Die Eröffnung des Fensters kann – muss nicht – mit einem kleinen geselligen Anlass kombiniert werden. Wenn ihr ein Apéro veranstalten möchtet, vermerkt dies bitte auch im Doodle als Kommentar. Damit eure Apéroplanung einfacher ist, könnt ihr auch eine Handynummer oder e-Mail-Adresse angeben, zwecks Anmeldung.

Wir freuen uns jetzt schon auf viele festliche oder lustige Adventsfenster.

Bei Fragen und Anregungen wendet euch an gabi@lebenbinz.ch

Herzliche Grüsse
Euer Vorstand LebenBinz

Übrigens: Die Fotos der vergangenen Binz-Adventskalender findet ihr hier!